x
x

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Warum eine Datenverarbeitungsrichtlinie?

Diese Datenverarbeitungsrichtlinie wird Ihnen in allgemein verständlicher Sprache und in Übereinstimmung mit den Anforderungen der EU-Datenschutzverordnung (EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist) nähere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten durch die LA SIRENE HOLIDAYS Group im Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.camping-boisdevalmarie.fr geben.

 

Worum geht es in dieser Datenverarbeitungsrichtlinie?

Zweck dieser Datenverarbeitungsrichtlinie ist es, Ihnen darzulegen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verwalten und verarbeiten, insbesondere dann, wenn Sie unsere Website besuchen.

 

Was sind personenbezogene Daten?

Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 DSGVO).

 

Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung meiner persönlichen Daten?

Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist das Unternehmen, das festlegt, für welchen Zweck und wie Ihre personenbezogenen Daten gesammelt und verwendet werden.

 

Die auf der Website www.camping-boisdevalmarie.fr gesammelten personenbezogenen Daten werden von folgendem Unternehmen verarbeitet:

 

CAMPING LA SIRENE, SAS mit Sitz in Route de TAXO, 66700 ARGELES-SUR-MER (SIREN-Nr. 634 200 695)

 

Allgemeine Verpflichtung gegenüber Ihren persönlichen Daten

Die GRUPPE LA SIRENE HOLIDAYS ist sich der hohen Erwartungen bewusst, die Personen (Kunden, Nutzer, Internetnutzer) an die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten stellen.

In diesem Zusammenhang verpflichtet sich GRUPPE LA SIRENE HOLIDAYS zu:

 

Bei welchen Gelegenheiten können meine persönlichen Daten erfasst werden?

Ihre persönlichen Daten und Informationen können in den folgenden Fällen erfasst werden:

 

Während des Besuchs der Website www.camping-boisdevalmarie.fr :

 

Während Ihres E-Mail-, Telefon- und SMS-Verkehrs mit unseren Diensten

Für eine besseren Service speichern wir den Grund Ihrer Kontaktaufnahme, das Datum und die Uhrzeit.

Bei einem Kontakt über das Internet kann die Abschrift Ihrer Konversation gesammelt werden.

 

 

Warum sammelt die Gruppe SIRENE HOLIDAYS meine persönlichen Daten?

Wir sammeln und verwenden personenbezogene Daten über von Ihnen im Rahmen der folgenden Aktivitäten und Zwecke:

 

VERWALTUNG UNSERER KUNDEN-/INTERESSENTENKARTEI

 

Durchführung von Vorgängen im Zusammenhang mit der Kundenverwaltung bezüglich:

 

Durchführung von Vorgängen im Zusammenhang mit der Kundenwerbung:

 

Die Organisation von Gewinnspielen, Lotterien oder anderen Werbeaktionen;

 

Die Erstellung von Handelsstatistiken;

 

Die Verwaltung von Anträgen auf das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch;

 

DIE SICHERHEIT UNSERER WEBSITE

Wir sammeln bestimmte Navigationsdaten, damit wir die Sicherheit unserer Dienste gewährleisten und Versuche von böswilligen Handlungen oder virtuellen Einbrüchen oder Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen unserer Dienste erkennen, verhindern oder zurückverfolgen können.

 

EINSTELLUNG UNSERER MITARBEITER

Wir können Lebensläufe und Bewerbungsschreiben sammeln, die uns von Bewerbern für eine Stelle übermittelt werden. Diese Dokumente können uns per E-Mail über die Informationen auf der Einstellungsseite unserer Website

https://www.camping-boisdevalmarie.fr/divers/recrutement übermittelt werden.

 

Gesammelte Informationen

Die personenbezogenen Informationen, die von der GRUPPE SIRENE HOLIDAYS im Rahmen der oben aufgeführten Verarbeitungstätigkeiten gesammelt werden können, umfassen die folgenden Informationen:

 

Auf welcher Rechtsgrundlage und für welche Dauer werden meine persönlichen Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch verschiedene Grundlagen (Rechtsgrundlagen) gerechtfertigt, je nachdem, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden.

Nachstehend finden Sie die Rechtsgrundlagen und Aufbewahrungsfristen, die wir für unsere wichtigsten Verarbeitungen anwenden.

 

RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Zu den anwendbaren Rechtsgrundlagen:

 

Der Vertrag: Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Erfüllung des Vertrags, dem Sie zugestimmt haben, erforderlich.
Diese Rechtsgrundlage gilt für die Verwaltung der Kundenbeziehung

 

Die Einwilligung: Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch eine ausdrückliche Einwilligung (Kästchen zum Ankreuzen, Anklicken usw.) zu. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen.
Diese Rechtsgrundlage gilt für unsere Newsletter und andere Kommunikationsaktivitäten

 

Berechtigtes Interesse: Wir haben ein geschäftliches Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten, das gerechtfertigt und ausgewogen ist und Ihre Privatsphäre nicht beeinträchtigt. Abgesehen von einigen Ausnahmen können Sie jederzeit gegen eine Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses Widerspruch einlegen, indem Sie uns dies mitteilen.
Diese Rechtsgrundlage gilt insbesondere für die Verwaltung von Werbeaktionen

 

Das Gesetz: die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch einen Gesetzestext vorgeschrieben.
Diese Rechtsgrundlage gilt insbesondere für Daten, die für unsere Buchhaltung verwendet werden, sowie für Kundendaten, die für die Anwendung gesetzlicher Garantien auf unsere Produkte nützlich sind.

 

DAUER DER SPEICHERUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Die Gruppe SIRENE HOLIDAYS kann personenbezogene Daten für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren, der jedoch nicht die maximalen Aufbewahrungsfristen überschreiten darf, die in den einschlägigen Gesetzen und Verordnungen festgelegt sind.

Die meisten Kundendaten (z. B. Informationen aus Ihrem Kundenkonto und Bestellhistorie) werden aufbewahrt, solange Sie ein „aktiver“ Kunde sind, und für einen Zeitraum von drei Jahren nach Ihrer letzten Aktivität (z. B. Kauf, Anmeldung in Ihrem Konto oder Ablauf eines Vertrags oder einer Garantie). Danach werden Ihre Daten mit eingeschränktem Zugriff für eine weitere Dauer aus begrenzten, gesetzlich zulässigen Gründen (Zahlung, Garantie, Streitigkeiten …) archiviert. Nach Ablauf dieser Frist werden sie gelöscht.

 

 

Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage Dauer der Aufbewahrung (Speicherung) Nützliche Bemerkungen
Verwaltung von Kunden und Interessenten Vertrag und berechtigtes Interesse Die Dauer der vertraglichen Beziehung + 3 Jahre ab der letzten Aktivität Eine „Aktivität“ besteht aus einer positiven Handlung des potenziellen Kunden (z. B. eine Anfrage).
Einstellungsmaßnahmen Einwilligung 2 Jahre nach dem letzten Kontakt, es sei denn, es besteht eine formelle Vereinbarung über eine längere Aufbewahrung. Sie können die Rückgabe oder Vernichtung der übermittelten Dokumente und Informationen verlangen

 

Wer sind die Empfänger meiner Daten?

 

WEITERGABE VON DATEN INNERHALB DER GRUPPE SIRENE HOLIDAYS

Die Daten, die wir über die Website www.camping-boisdevalmarie.fr sammeln, können im Rahmen der oben genannten Zwecke zwischen den Unternehmen der Gruppe SIRENE HOLIDAYS, die unseren drei Campingplätzen (LA SIRENE, L’HIPPOCAMPE, LE BOIS DE VALMARIE) und unserer Buchungszentrale entsprechen, zugänglich gemacht werden.

 

WEITERGABE VON DATEN AN SUBUNTERNEHMER

Die von uns gesammelten Daten können Dienstleistern (Subunternehmern) zugänglich gemacht oder sogar übermittelt werden, auf die die Gruppe SIRENE HOLIDAYS im Rahmen der oben genannten Zwecke zurückgreift, z. B. für die Verwaltung von Einstellungsmaßnahmen oder für die Wartung unserer Website.

 

Werden meine Daten außerhalb der Europäischen Union weitergeleitet?

Ihre Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union weitergegeben.

Der Internetnutzer wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Website www.camping-boisdevalmarie.fr die Dienste von Google Ireland Limited (Irland) für die Bereitstellung des Analysedienstes „Google Analytics“ nutzt (siehe Details im Abschnitt über Cookies).

 

Werden Cookies auf meinem Computer abgelegt?

 

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist ein kleiner Datenblock, der an Ihren Internetbrowser gesendet und auf der Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Tablet, Smartphone) für die Dauer der Gültigkeit des Cookies gespeichert wird.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, wie zum Beispiel:

 

Diese Cookies können direkt vom Server der Website (Beispiel: technische Cookies) oder von den Servern „Dritter“, die vom Verantwortlichen der Website autorisiert wurden, gespeichert werden (Beispiel: sogenannte „Werbe-Cookies“).

Die Speicherung von Cookies unterliegt der Einhaltung von Regeln, insbesondere:

WELCHE COOKIES KÖNNEN BEI IHREM BESUCH AUF UNSERER WEBSITE GESPEICHERT WERDEN?

Sie werden darüber informiert, dass wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website (und je nach Ihrer Wahl) die folgenden Cookies in Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) speichern:

 

ARTEN VON COOKIES NAME DES COOKIES EINWILLIGUNG DAUER BESCHREIBUNG
ANALYSE _ga ERFORDERLICH 13 Monate Google Analytics
ANALYSE _gat_UA-49401288-1 ERFORDERLICH  1 Minute Google Analytics
ANALYSE _gid ERFORDERLICH 24 Stunden Google Analytics
TECHNISCH test_cookie ERFORDERLICH 15 Minuten Google Analytics
TECHNISCH NID ERFORDERLICH 0 secondes Google Analytics
TECHNISCH CONSENT ERFORDERLICH 0 secondes Google Analytics
TECHNISCH IDE ERFORDERLICH 0 secondes Google Analytics
TECHNISCH axeptio_all_vendors NICHT BENÖTIGT 0 secondes Axeptio
TECHNISCH axeptio_authorized_vendors NICHT BENÖTIGT 0 secondes Axeptio
TECHNISCH axeptio_cookies NICHT BENÖTIGT 0 secondes Axeptio

 

WIE KANN ICH DIE COOKIES AUSWÄHLEN?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Cookies zu löschen und zu verwalten:

 

Durch das Cookie-Management-Modul auf unserer Website

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website bietet Ihnen ein Modul die Möglichkeit, COOKIES zu akzeptieren, abzulehnen oder anzupassen.

 

Jederzeit können Sie durch Klicken auf die Schaltfläche [Meine_Cookie-Einstellungen_überprüfen] das Modul aufrufen und Ihre Einstellungen ändern.

 

Durch regelmäßiges Löschen der Cookies von Ihrem Endgerät über Ihren Browser

 

Über die Einstellungen Ihres Browsers

Sie können Ihre Browser-Software so konfigurieren, dass Cookies in Ihrem Endgerät gespeichert werden oder dass sie entweder systematisch oder je nach Sender abgelehnt werden (Denken Sie jedoch daran, alle Browser auf Ihren verschiedenen Endgeräten anzupassen).

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass bei einer Einstellung Ihres Browsers zur Ablehnung von Cookies bestimmte Funktionen, Seiten und Bereiche unserer Website, die die Verwendung von so genannten technischen oder funktionalen Cookies erfordern, nicht zugänglich sind, wofür wir nicht verantwortlich sind. Insbesondere beruht die Berücksichtigung Ihrer Ablehnung der Installation eines Cookies auf der Speicherung eines Cookies. Wenn Sie also alle Cookies in Ihrem Endgerät deaktivieren oder Ihr Endgerät wechseln, wissen wir nicht mehr, dass Sie diese Option gewählt haben.

Die Konfiguration jedes Browsers ist unterschiedlich. Sie wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben.

Beispiele sind:

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Browser-Software einstellen können, empfehlen wir Ihnen, die Website der „Commission nationale de l’informatique et des libertés“ zu besuchen: Cookies: Werkzeuge, um sie zu beherrschen | CNIL.

WIE ERHALTE ICH WEITERE INFORMATIONEN ÜBER WERBECOOKIES, DIE VON DRITTEN HINTERLEGT WERDEN?

Wenn Sie Werbecookies von Drittanbietern akzeptiert haben, hängen das oder die auf Ihrem Endgerät abgelegten Cookie(s) von einem externen Datenverarbeiter ab, der möglicherweise persönliche Daten von Ihnen verarbeitet.

Die Weitergabe von Informationen an diese Drittanbieter mittels Cookies und anderer Tracker unterliegt Ihrer freien Entscheidung und Verantwortung.

Auf unserer Website ist Google der Drittanbieter. Sie können sich auf den Cookie-Seiten von Google darüber informieren, wie Google Cookies und andere Tracker verwendet: https://policies.google.com/privacy .

 

Welche Verpflichtungen geht die Gruppe SIRENE HOLIDAYS in Bezug auf die Vertraulichkeit meiner persönlichen Daten ein?

Die Gruppe SIRENE HOLIDAYS garantiert die Vertraulichkeit Ihrer Informationen, gleich welcher Art, ob schriftlich oder mündlich, von denen sie Kenntnis erlangt, und darf sie nicht an Dritte weitergeben, verkaufen, tauschen, übertragen oder mit ihnen teilen, vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Datenverarbeitungsrichtlinie.

 

Diese Vertraulichkeitsverpflichtung gilt nicht für Informationen:

 

 

Die oben genannten Dritten müssen sich in jedem Fall darauf einigen, die von der Gruppe SIRENE HOLIDAYS geforderten Vertraulichkeitsverpflichtungen strikt einzuhalten und personenbezogenen Informationen nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie offengelegt wurden.

 

Welche Verpflichtungen geht die Gruppe SIRENE HOLIDAYS in Bezug auf die Sicherheit meiner persönlichen Daten ein?

Wir setzen administrative, logische und physische Maßnahmen ein, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl sowie unbefugtem Zugriff, Verwendung und Änderung zu schützen.

Es werden technische Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die IT-Systeme, die die Verarbeitung personenbezogener Daten unterstützen, die internen Anforderungen der Gruppe SIRENE HOLIDAYS erfüllen. Es werden organisatorische Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass jede Anwendung, die die Verarbeitung personenbezogener Daten unterstützt, einem Verfahren zur Integration der Sicherheit in Projekte gemäß den Anforderungen der Gruppe SIRENE HOLIDAYS unterliegt.

Wir erinnern Sie jedoch daran, dass es auch jedem Nutzer obliegt, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seine eigenen Daten und/oder Software gegen das Risiko des Eindringens oder der Kontamination durch Viren zu schützen, und die notwendigen Backups durchzuführen.

Des Weiteren erkennt jeder Nutzer der von den Unternehmen der Gruppe SIRENE HOLIDAYS herausgegebenen Websites und mobilen/Internetanwendungen an, dass er darüber informiert wurde, dass die Integrität, Authentifizierung und Vertraulichkeit von Informationen, Dateien und Daten jeglicher Art, die er über das Internet austauschen möchte, nicht garantiert werden kann, sobald sie die Kontrolle der Gruppe SIRENE HOLIDAYS verlassen.

 

Was sind meine Rechte bezüglich der Verwendung meiner persönlichen Daten?

 

In erster Linie haben Sie das Recht, in ausreichend klarer und didaktischer Form über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Gruppe SIRENE HOLIDAYSinformiert zu werden.

 

Wir arbeiten aktiv an der ständigen Verbesserung unserer Informationsmethoden. Wenn Sie das Gefühl haben, nicht ausreichend informiert zu werden, oder Sie Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie uns diese bitte per E-Mail mit: contact@camping-lasirene.fr

 

Gemäß den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten können Sie Ihre Rechte (Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und ggf. Übertragbarkeit) ausüben und das Schicksal Ihrer personenbezogenen Daten „post mortem“ festlegen

 

Um dies zu tun, können Sie die Gruppe SIRENE HOLIDAYS folgendermaßen kontaktieren:

 

per E-Mail:                contact@camping-lasirene.fr

 

 

oder per Brief:

 

SIRENE HOLIDAYS CAMPINGS CLUBS *****

Service de protection des données

Route de Taxo à la mer

66 702 ARGELES SUR MER.

 

Damit wir schnell antworten können, bitten wir Sie, uns Ihren Namen, Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und ggf. Ihre Kundennummer anzugeben.

Bestimmten Anträgen auf Ausübung Ihrer Rechte (Zugangsrecht) muss eine Fotokopie eines Personalausweises mit Ihrer Unterschrift beigefügt werden, um Ihre Identität zu überprüfen. Sie sollten auch die Adresse angeben, an die eine Antwort gesendet werden soll. Eine Antwort wird Ihnen dann innerhalb eines Monats nach Erhalt der Anfrage zugesandt.

 

Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL), insbesondere auf deren Website www.cnil.fr, einzureichen.

 

Hat die Gruppe SIRENE HOLIDAYS einen Datenschutzbeauftragten bestimmt?

Die Bestimmung eines Datenschutzbeauftragten ist nur in den in Art. 37 DSGVO genannten Fällen erforderlich.

Die von der Gruppe SIRENE HOLIDAYS durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten fallen nicht unter die genannten Fälle. Folglich haben die Unternehmen der Gruppe SIRENE HOLIDAYS keinen Datenschutzbeauftragten bestimmt.

 

Änderungen an dieser Datenverarbeitungsrichtlinie

Diese Datenverarbeitungsrichtlinie stellt die allgemeinen Verpflichtungen der Gruppe SIRENE HOLIDAYS zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung dar.

Die Gruppe SIRENE HOLIDAYS hat einen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung des Schutzes personenbezogener Daten eingeleitet und wird aus diesem Grund Änderungen an dieser Datenverarbeitungsrichtlinie vornehmen.

Wir werden diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und uns bemühen, Sie auf wichtige Änderungen aufmerksam zu machen. Die Gruppe SIRENE HOLIDAYS bittet Sie, ihre Datenverarbeitungsrichtlinien regelmäßig zu überprüfen.